Hinweis: Wir setzen Piwik für anonyme Webanalyse Zwecke ein. Wenn Sie mehr erfahren oder dem Tracking widersprechen wollen, klicken Sie bitte hier.
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzt, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Hinweis: Wir setzen Piwik für anonyme Webanalyse Zwecke ein. Wenn Sie mehr erfahren oder dem Tracking widersprechen wollen, klicken Sie bitte hier.
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzt, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. x

Danfoss Echtzeit Regler AK-CC 550A (ohne Fühler)

Mehr Ansichten

Danfoss Echtzeit Regler AK-CC 550A (ohne Fühler)
378,14 €
Zzgl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit ab Zahlungseingang: 1-4 Werktage

Beschreibung

Details

Der AK-CC 550 ist ein flexibler Kühlstellen- und Überhitzungsregler. Er ermöglicht die Energieoptimierung der kompletten Kühlstelle.
Anwendungsspezifische Voreinstellungen bieten eine schnelle Anpassung an verschiedene Kühlmöbel und - räume.
Je nach Anwendung kann auch mehr als ein Verdampfer geregelt werden.

Die Temperatur im Möbel wird von einem oder zwei Temperaturfühlern registriert, die im Luftstrom vor dem Verdampfer S3 bzw.nach dem Verdampfer S4 platziert werden. Eine Einstellung für Thermostat, Alarmthermostat und Ablesung am Display legt fest, wie stark die beiden Fühlerwerte jede einzelne Funktion beeinflussen sollen.
Darüber hinaus kann ein Produktfühler S6 eingesetzt werden, den man an einem beliebigen Ort im Möbel anbringen und zur Messung der Temperatur direkt an der gewünschten Ware nutzen kann.
Die Temperatur am Verdampfer wird mit dem Fühler S5 registriert, der als Abtaustoppfühler verwendet werden kann.
Außer dem Ausgang für das elektronische Einspritzventil vom Typ AKV verfügt der Regler über 5 Relaisausgänge, die über die gewählte Anwendung definiert werden

FUNKTIONEN
• Tag-/Nachtthermostat als EIN/AUS oder nach modulierendem Prinzip
• Produktfühler S6 mit separaten Alarmgrenzen
• Wechsel zwischen Thermostateinstellungen über digitalen Eingang
• Adaptive Regelung von Überhitzung
• Adaptives Abtauen auf der Basis der Verdampferleistung
• Starten des Abtauens über Schema, digitalen Eingang oder Netzwerk
• Natürliches, elektrisches oder Heizgas-Abtauen
• Anhalten des Abtauvorgangs nach Zeit und/oder Temperatur
• Koordination des Abtauvorgangs zwischen mehreren Reglern
• Pulsieren der Lüfter, wenn Thermostat abgeschaltet ist
• Gehäusereinigungsfunktion zur Dokumentation der HACCPProzedur
• Steuerung der Rahmenheizung über Tag-/Nachtbelastung oder Taupunkt
• Türfunktion
• Steuerung von zwei Verdichtern
• Steuerung des Nachtrollos
• Steuerung der Beleuchtung
• Heizthermostat
• Werkskalibrierung, die eine höhere Messgenauigkeit als im Standard EN 441-13 festgelegt ohne nachfolgende Kalibrierung (Pt1000-Ohm-Fühler) gewährleistet.
• Integrierte MODBUS-Kommunikation mit der Möglichkeit, nachträglich eine LonWorks-/DANBUSS-karte zu montieren.

 

TECHNISCHE DATEN

Fühlertyp

PTC / PT1000
(alle müssen vom gleichen Typ sein)

Druckmessumformer AKS 32

Fühler Lieferumfang  - - -
Anzeigebereich Fühler -60 ... +120°C
Auflösung 0,1°C
Eingang 2 potentialfreie Digitaleingänge
6 Analogeingänge (Fühler)
Relais 1
4 (3)A
Relais 2
4 (3)A
Relais 3
4 (3)A
Relais 4
4 (3)A
Relais 5
4 (3)A
Schnittstelle Modbus
Echtzeit Pufferbatterie für bis zu 4 Stunden
Spannungsversorgung 230Vac
Abmessungen 109x180x61,5mm
Einbaumaß DIN-Schiene
Downloads

Zusatzinformation

Dateien Bedienungsanleitung
Bewertungen

x