Hinweis: Wir setzen Piwik für anonyme Webanalyse Zwecke ein. Wenn Sie mehr erfahren oder dem Tracking widersprechen wollen, klicken Sie bitte hier.
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzt, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Hinweis: Wir setzen Piwik für anonyme Webanalyse Zwecke ein. Wenn Sie mehr erfahren oder dem Tracking widersprechen wollen, klicken Sie bitte hier.
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzt, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. x
>

Danfoss Regler AK-PC 530 24V (ohne Fühler) 084B8007

Mehr Ansichten

Danfoss Regler AK-PC 530 24V (ohne Fühler) 084B8007
Nettopreis zzgl. 19% MwSt. : 642,77 € Bruttopreis inkl. MwSt.: 764,90 €
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit ab Zahlungseingang: 1-4 Werktage

Beschreibung

Details

Der Regler AK PC 530 dient zur Leistungsregelung von Verdichtern oder Verflüssigern in kleineren Kälteanlagen. Verdichter und Lüfter können je nach Bedarf angeschlossen werden.
Zur Verfügung stehen acht Ausgänge, und über ein externes Relaismodul können noch weitere angeschlossen werden

 

FUNKTIONEN
· Relais für Verdichter und Verflüssigerregelung

· Spannungsausgang für Leistungsregelung von Verflüssigern
· Statuseingänge. Ein unterbrochenes Signal zeigt an, dass der Sicherheitskreis aktiviert ist und der entsprechende Kreis gestoppt wurde.
· Kontakteingänge zur Anzeige von Alarmen
· Kontakteingänge zur Verschiebung der Sollwerte oder Anzeige von Alarmen
· Alarmrelais
· Externer Start/Stop der Regelung
· Vorbereitet für Datenfernübertragun

 

TECHNISCHE DATEN

Fühlertyp

PT1000

Versorgungsspannung
 
24 V a.c. +/-15% 50/60 Hz, 5 VA
 
Eingangssignal
 
2 Stück Druckßumformer Typ AKS 32R (Temperaturfûhler bei Soleanlagen)
 
3 Stück Temperaturfühleingänge für PT1000 Ohm/O°C oder PTC
1000 Ohm/25°C
 
Digitale Eingänge (Kontaktfunktion)

1 Stück für Start/Stop der Regelung

8 Stück für Überwachung von Sicherheitskreise

3 Stück für Alarmfunktion

2 Stück für Alarmfunktion oder zur Verschiebung von Sollwerten
 
Relaisausgang zur Leistungsregelung

8 Stück SPST:
AC-1: 3 A (ohmisch)
AC-15: 2 A (induktiv)

"VLT start/stop Relais

1 Stück SPST:
AC-1: 3 A (ohmisch)
AC-15: 2 A (induktiv)

Alarmrelais

1 Stück SPDT:
AC-1: 6 A (ohmisch)
AC-15: 3 (induktiv)

Spannungsausgang

0-10 V d.c. Max. 5mA, Ri min. 2,2 kohm

Dispalyausgänge

EKA 163: Pc Dispaly

EKA 165 (164): Bedienung, Po Anzeige und Leuchtdioden

Datenkommunikation

Anschlussmöglichkeit an ein Datenkommunikationsmodul

Umgebungstemperatur  
-0 - 55°C, beim Betrieb
-40 - 70°C, beim Transport
 
20 - 80% rF, nicht kondensierend
 
Keine Stosseinwirkungen / Vibrationen
 
Schutzart

 IP 20

Montage

 DIN-Schiene oder an der Wand

Anschlussklemmen

max. 2,5mm2 Kabel

Zulassungen

EU Niederspannungsreichtlinie und EMV- Anforderungen für CE-Kennzeichnung werden eingehalten.

LVD-geprüft gem. EN 60730-1 und EN 60730-2-9

EMV-geprüft gem. EN50081-1 und EN 50082-2

 

 

Downloads

Zusatzinformation

Dateien Bedienungsanleitung
Bewertungen

x